Thumbnail

Mit Käse gefüllte speckumwickelte Hotdogs

By: Andrea Alden

Speck ist rauchig und zart und vereint alles, was die als herzhaft und deftig bezeichnete fünfte Geschmacksrichtung Umami ausmacht: Salz, Fett und Rauch. Geschmolzener Käse ist immer ein cremiger Genuss. Ein Rindfleisch-Hotdog verfeinert mit diesen beiden Zutaten ist ein reines Gourmet-Erlebnis. Diese mit Käse gefüllten speckumwickelten Hotdogs sind köstlich und geschmacksintensiv, eine reine Geschmacksexplosion. Nachdem Sie diesen leckeren Hotdog probiert haben, werden Sie nie wieder so einen langweiligen Hotdog mit Frankfurter Würstchen essen wollen.

Vorbereitungszeit
15 Min
Kochzeit
25 Min
Portionen
4
Schwierigkeit
Mittel

Mit Käse gefüllte speckumwickelte Hotdogs

Print

Zutaten Ingredientes

Routebeschrijving

Photos

Zutaten

4

große Hotdog-Würstchen

4 bis 8 

Käsesticks, größtenteils tiefgefroren
Monterey Jack mit Jalapeño

8 Scheiben

Bacon

gewürfelte rote Zwiebel als Belag

Stabile Strohhalme, wie sie für Slushies verwendet werden

Richtungen
  1. Käse vor Beginn in den Gefrierschrank stellen, damit er schön kalt und hart ist. Den Grill auf etwa 200 °C bis 230 °C vorheizen und für indirektes Grillen vorbereiten.
  2. Mit einem Strohhalm für Eisgetränke (ist etwas dicker als handelsübliche Strohhalme) ein Loch durch den Hotdog bohren.
  3. Den Käsestick in Längsrichtung so zurechtschneiden, dass er in das von Ihnen gebohrte Loch passt. Vorsichtig das Loch und somit den Hotdog mit Käse füllen und dann beide Enden mit dem ausgestochenen Hotdogfleisch verschließen.
  4. Jeden Hotdog mit Speck umwickeln und mit Zahnstochern fixieren.
  5. Die mit Speck umwickelten Hotdogs auf den Grill legen und bei indirekter Hitze 10 bis 15 Minuten grillen. Dabei alle fünf Minuten wenden. Sobald der Speck ausgelassen und knusprig ist, Hotdogs kurz bei direkter Hitze grillen. Dabei ist Vorsicht geboten, denn das Fett vom Speck kann ein Aufflammen verursachen.
  6. Hotdog-Brötchen toasten und sobald Sie den Speck für durchgegart befinden, Hotdogs vom Grill nehmen. Zahnstocher entfernen.
  7. Hotdogs in den getoasteten Brötchen mit reichlich gewürfelter roter Zwiebel und Ihrem Lieblings-Würzmittel servieren.

Mit Käse gefüllte speckumwickelte Hotdogs machen ein Hotdog-Abendessen zu einem Gourmet-Grillerlebnis. Der sanfte und rauchige Fleischgeschmack verwandelt sich in ein Geschmackstornado, sobald man auf den geschmolzenen Käse beißt. Ihre Gäste werden alle begeistert sein von der Garnierung mit säuerlicher scharfer roter Zwiebel und Würzmitteln, vor allem, wenn Sie dazu einen herben, trockenen Apfelwein servieren. Was würde wohl passieren, wenn wir statt Hackfleisch Würstchen verwenden würden? Welches ist Ihr Lieblings-Hotdog-Hackfleisch? Lassen Sie uns wissen, wie Sie Ihre Hotdogs aufpeppen, indem Sie Ihre Rezepte auf unseren sozialen Netzwerkseiten wie Grills Facebook und Grills Instagram unter Verwendung der Hashtags #HotdogHack und #NapoleonGrill teilen.

Thumbnail

Mit dem Strohhalm den Hotdog aushöhlen

Thumbnail

Die gefüllten Hotdogs mit Speck umwickeln und mit Zahnstochern fixieren

Thumbnail

Bei indirekter Hitze grillen

Thumbnail

Darauf achten, ob der Grill aufflammt

Thumbnail

Mit gewürfelten roten Zwiebeln servieren

Thumbnail

Nach Belieben würzen

AndreaAlden
Andrea Alden

Ich war bekannt als Brutzelkönigin, aber höre auch auf den Namen Andrea.Kochen und Essen haben mich schon immer begeistert. Sogar während meines Kunst- und Grafikdesignstudiums kochte ich häufig für Freunde und Familie.Doch erst als ich bei Napoleon anfing, wurde aus meiner Liebe zum Kochen die L

Weitere Informationen
Thumbnail

Mit dem Strohhalm den Hotdog aushöhlen

Thumbnail

Die gefüllten Hotdogs mit Speck umwickeln und mit Zahnstochern fixieren

Thumbnail

Bei indirekter Hitze grillen

Thumbnail

Darauf achten, ob der Grill aufflammt

Thumbnail

Mit gewürfelten roten Zwiebeln servieren

Thumbnail

Nach Belieben würzen