Tilapia Tacos Feature Image

Gegrillte Tilapia-Tacos mit Limettencreme

By: Andrea Alden

Dieses Rezept für Tilapia-Tacos mit Limettencreme ist sensationell. Strahlend bunt, gut duftend und geschmacksintensiv; mit Inspirationen aus der mexikanischen Küche stellt dieses Rezept ein Meisterwerk dar und wird selbst diejenigen, die keine Fischliebhaber sind, begeistern. Der Fisch bleibt fest und ist butterzart zugleich, mit einem raffinierten, aber zurückhaltenden Geschmack. Der köstliche Geschmack der kleinen Fischstückchen wird durch die Grillkohle und das Raucharoma noch verstärkt. Der Krautsalat ist farbenfroh und leicht sauer und die würzige Creme rundet die Geschmacksexplosion ab.

Vorbereitungszeit
20 Min
Kochzeit
10 Min
Portionen
4
Schwierigkeit
Leicht

Gegrillte Tilapia-Tacos mit Limettencreme

Print

Zutaten Ingredientes

Routebeschrijving

Photos

Zutaten

Limette, gerieben und entsaftet 

Tilapia-Filets, Rücken- und Seitenflossen abgetrennt

12 

Mehltortillas, 15-20 cm


Marinade

3 EL

geschmolzenes Kokosöl

2 EL 

Limettensaft

2 1/2 TL

gemahlener Kreuzkümmel

2 1/2 TL

Paprikapulver

kleine rote Chilischote, gehackt

1

Knoblauchzehen, gehackt

1/4 TL 

Salz

1/4 TL 

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer


Krautsalat

6 EL

Sauerrahm

4 EL 

Mayonnaise

1½ EL

Limettensaft

Limettenabrieb

Salz zum Abschmecken


Krautsalat

1/2 (ungefähr 3 Tassen)

kleiner roter Kohlkopf, gehobelt

1/3 Tasse

gehackter Koriander

2 bis 3 

Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten

1

Knoblauchzehen, gehackt

Prise

Salz

restlicher Limettensaft

Richtungen
  1. Limettencreme in einer Schüssel zubereiten: Alle Zutaten vermengen und glattrühren. In den Kühlschrank stellen, bis serviert wird.
  2. Die Zutaten für den Krautsalat in eine andere Schüssel geben und schwenken, bis alles bedeckt ist.
  3. Die dünne Seite der Filets von der dickeren Rückseite der Filets trennen, um 8 Filets zu erhalten, 4 dünne und 4 dicke. In einer Schale oder Auflaufform die Zutaten für die Marinade vermengen. Mit einem Marinadepinsel von Napoleon die Filets von beiden Seiten mit der Marinade großzügig bestreichen.
  4. Grill auf höchster Stufe vorheizen, auf etwa 260 °C. Grill gründlich reinigen und erneut vorheizen. Grillroste mit ein wenig hitzebeständigem Avocado- oder Kokosnussöl einpinseln. Alle Filets über direkte Hitze auf den Grill legen. Den Grill auf die mittlere Stufe, auf etwa 180 °C, runterschalten.
  5. Den Fisch nach 3 bis 5 Minuten mit einem Fischwender oder einer Grillzange wenden. Wenn sich schöne Grillstreifen gebildet haben, sollte es kein Problem sein, den Fisch vom Rost anzuheben. Lässt sich der Fisch nicht vom Rost lösen, einen Moment lang weitergrillen und dann erneut versuchen. Die dünneren Filets garen schneller durch als die Dickeren. Beachten Sie dies.
  6. Der Fisch ist fertig, wenn er eine milchige Farbe angenommen hat und sich leicht zerteilen lässt. Fisch auf Mehltortillas legen und mit Krautsalat bedecken, reichlich Limettencreme darüber gießen und sofort servieren. Für einen noch intensiveren Geschmack können Sie einen Spritzer gegrillter Limette hinzufügen.

Während ich den Meeresfrüchte-Grill-Blog schrieb, fiel mir auf, dass ich bereits seit längerer Zeit kein Meeresfrüchte-Rezept mehr gegrillt hatte. Zwar viele Garnelen- und Lachsrezepte, aber darüber hinaus gibt es ja noch vieles mehr. Und genau deshalb bereitete ich diese gegrillten Tilapia-Tacos mit Limettencreme zu. Duftend, farbenfroh, frisch und einfach perfekt gewürzt. Sie werden sich zwischen Instagram und dem Essen dieser unglaublich toll aussehenden Tacos entscheiden müssen! Apropos Instagram, teilen Sie Ihre Lieblings-Meeresfrüchte-Grillrezepte unter Verwendung der Hashtags #GrilledFish und #NapoleonGrills auf unseren sozialen Netzwerkseiten wie Grills Facebook und Grills Instagram.

Thumbnail

Zutaten für die Marinade mischen

Thumbnail

Beide Seiten bestreichen

Thumbnail

Bei direkter Hitze grillen

Thumbnail

Vorsichtig wenden

Thumbnail

Mit weichen Taco Shells servieren

Thumbnail

Mit Krautsalat belegen

Thumbnail

Und mit der Limettencreme

Thumbnail

Dazu ein wenig gegrillte Limette

Thumbnail

Oder Avocado und Jalapenos

AndreaAlden
Andrea Alden

Ich war bekannt als Brutzelkönigin, aber höre auch auf den Namen Andrea.Kochen und Essen haben mich schon immer begeistert. Sogar während meines Kunst- und Grafikdesignstudiums kochte ich häufig für Freunde und Familie.Doch erst als ich bei Napoleon anfing, wurde aus meiner Liebe zum Kochen die L

Weitere Informationen
Thumbnail

Zutaten für die Marinade mischen

Thumbnail

Beide Seiten bestreichen

Thumbnail

Bei direkter Hitze grillen

Thumbnail

Vorsichtig wenden

Thumbnail

Mit weichen Taco Shells servieren

Thumbnail

Mit Krautsalat belegen

Thumbnail

Und mit der Limettencreme

Thumbnail

Dazu ein wenig gegrillte Limette

Thumbnail

Oder Avocado und Jalapenos

Zubehör

Fühlen Sie sich wie ein Grillprofi